Stützunterricht

 

Der Stützunterricht steht Kindern und Jugendlichen mit schulischen Schwierigkeiten zur Verfügung. Der Kontakt zur Schule bzw. zur Klassenlehrerperson  ist ein wichtiger Bestandteil einer positiven schulischen Entwicklung und wird intensiv gepflegt.

 

Im Stützunterricht wird individuell auf die schulischen Probleme eingegangen. Oft liegen die Defizite aufgrund des familiären Umfelds in früheren Schulstufen. Eine gründliche Aufarbeitung ist prioritär und ermöglicht so eine adäquate schulische Förderung.

 

Moderne Hilfsmittel, Arbeits-  und Lerntechniken werden angeboten und bilden eine fundierte Basis zur Entwicklung des schulischen Selbstbewusstseins.

 

Ein grosszügig konzipierter Schulungsraum steht zur Verfügung. Der Stützunterricht  wird von einer ausgebildeten Lehrerin erteilt.